Glutenfreie Restaurants in Zürich

Grüezi, ich bin Elisa!

Zuhause habe ich viele, ich komme aus Deutschland, nahe der Grenze zur Schweiz, bin jedoch gebürtige Italienerin. 2010 habe ich mich im schönen Zürich niedergelassen und geniesse hier die vielen Facetten dieser multikulturellen Stadt. Wie diese Stadt, bin auch ich multikulti und liebe neben den Sprachen und den Kulturen vor allem das Essen! Mangiare, dass was wirsch! Das tu ich am liebsten mit meiner geliebten Familie und meinen Freunden.

Willkommen! Das ist meine glutenfreie Karte von Zürich.

Warum habe ich diese Karte erstellt?

Da ich vor einigen Jahren erfahren habe, dass ich an einer chronischen Autoimmunkrankheit leide, musste ich meine Essgewohnheiten radikal ändern. Es war schwer zu lernen, was ich essen durfte und was nicht. Was genau ist eigentlich Gluten und wo versteckt es sich? Das Ganze dann auch noch Freunden, Bekannten und Wirten zu erklären ist und war nie einfach für mich. Vor allem aber war es schwer, nein zu dem Essen zu sagen, dass ich mein Leben lang so gern gegessen habe. Ersatzprodukte zu finden und zu wissen wo man sicher auswärts essen kann, ist eine zeitaufwändige Angelegenheit.

Gerade deswegen habe ich nun dank meiner Erfahrung beschlossen, diese Plattform zu Gründen und mein Wissen mit euch zu teilen. Damit ihr spontan oder geplant ohne Einschränkungen glutenfrei essen könnt und euch nicht mehr sorgen müsst.

Wichtig: Was solltest man über die Karte wissen?

Jeder erfasste Ort enthält detaillierte Informationen. Wenn man auf einen der Pins auf der Karte klickt, erscheinen die Infos auf dem Bildschirm. Viele davon habe ich persönlich getestet, so habe ich Zusatzinformationen eingefügt wie zum Beispiel ob es eine extra glutenfreie Karte / Menü gibt oder ob weitere Allergene deklariert sind. Wo bekannt, habe ich auch eine Information zu veganen Angeboten markiert. Auf jeden Fall sollte man immer die Bedienung über die Nahrungsmittel informieren, die nicht gegessen werden dürfen.

Wenn du Zöliakie hast: Bitte beachte die Kennzeichnung "IG Zöliakie approved". Diese Restaurants sind Mitglieder der IG Zöliakie der Deutschen Schweiz. Auch für dich gilt, dass du immer den Kellner oder bestenfalls direkt den Koch informieren solltest, dass du Zöliakie hast und kein Gluten essen darfst. Zudem solltest du darauf aufmerksam machen, dass auf eine kontaminationsfreie Zubereitung geachtet werden muss.

Für andere Restaurants ist es immer hilfreich, eine mehrsprachige Informationskarte der IG Zöliakie dabei zu haben.
Infokarte herunterladen

Gefällt dir die glutenfreie Karte? Teile deine Erfahrungen mit mir und sende mir eine E-Mail.